UNISPACE+50

UNISPACE+50

Kategorien:  , .
Teilen:

Beschreibung

Anlässlich der UNISPACE+50 gibt die UNPA am 20. Juni 2018 sechs Briefmarken und drei Gedenkblocks heraus. UNISPACE+50 ist ein Sonderteil der 61. Tagung des Ausschusses für die friedliche Nutzung des Weltraums (Copuos), die vom 20. bis 21. Juni 2018 in Wien stattfindet. Mit der UNISPACE+50 begehen die Vereinten Nationen das 50-jährige Jubiläum der ersten UN-Konferenz zur Erforschung und friedlichen Nutzung des Weltraums. Auf der Agenda steht unter anderem eine Bestandsaufnahme der Beiträge, welche die drei Wiener UNISPACEKonferenzen von 1968, 1982 und 1999 zur Global Space Governance geleistet haben. Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen, Ständige Beobachter, Einrichtungen der Vereinten Nationen, Raumfahrtbehörden, nichtstaatliche Organisationen, akademische Kreise, Zivilgesellschaft, Studenten, Privatsektor und Industrie werden Gelegenheit haben, gemeinsam den künftigen Kurs der globalen Zusammenarbeit in Weltraumfragen zum Wohl der Menschheit zu diskutieren.

Diese Sonderveranstaltung korrespondiert nicht nur mit der ständig wachsenden Bedeutung von Weltraumanwendungen und -technologien für die Menschheit, sondern auch mit globalen Bemühungen, Plänen und Zielen zur Bekämpfung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Sicherstellung des Wohlstands für alle, insbesondere im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

Diese Sonderveranstaltung korrespondiert nicht nur mit der ständig wachsenden Bedeutung von Weltraumanwendungen und -technologien für die Menschheit, sondern auch mit globalen Bemühungen, Plänen und Zielen zur Bekämpfung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Sicherstellung des Wohlstands für alle, insbesondere im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

Vor dem hochkarätigen Abschnitt der UNISPACE+50 findet für die größere Raumfahrtgemeinschaft am 18. und 19. Juni das Symposium UNISPACE+50 statt, mit Podiumsdiskussionen zu Themen wie ‚‚Weltraum und Frauen“, ‚‚Weltraum und Industrie“ und ‚‚Weltraum und Jugend“

Zu Ehren von UNISPACE+50 und zur Feier von mehr als 50 Jahren internationaler Zusammenarbeit zur friedlichen Nutzung des Weltraums gibt die Postverwaltung der Vereinten Nationen eine Reihe von Briefmarken heraus, welche die Leistungen der Menschheit im Weltraum sowie die Vorteile, welche die Weltraumforschung uns allen auf der Erde bringt, darstellen. Die Briefmarken zeigen Bilder von bemannter Raumfahrt, von Weltraumtechnologie, Erdbeobachtung, Weltraumforschung und Weltraumstudien.

Weitere Informationen über das Weltraumbüro der Vereinten Nationen und UNISPACE+50 erhalten Sie unter:

http://www.unoosa.org/oosa/en/ourwork/unispaceplus50/index.html