Schluss mit Gewalt gegen Kinder – CHF 1,00 Ganzer Bogen

Schluss mit Gewalt gegen Kinder – CHF 1,00 Ganzer Bogen

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

ID:  5084377 Kategorien:  , , . Brand:
Teilen:

Beschreibung

Die Entwürfe

Die Briefmarkenentwürfe zeigen folgende Themen:

US$ 0,49 Reduzierung von bewaffneter Gewalt
US$ 1,20 Sexuelle Gewalt
CHF 1,00 Kinderehen
CHF 1,40 Kinderhandel
€ 0,68 Geschlechtsspezifische Gewalt
€ 0,80 Kinderarbeit

Ausgabedatum: 20. August 2015
Entwurf: Chris Sharp (USA)
Werte: US$ 0,49, US$ 1,20, CHF 1,00, CHF 1,40, € 0,68 und € 0,80
Markenformat: 50mm x 35mm
Marken pro Bogen: 20
Druck: Cartor Security Printing (Frankreich)
Druckverfahren: Offset Lithographie
Zähnung: 14 ½ x 14 ¼
Mengen:
US$ 0,49 – 120.000 Marken (6.000 Bogen)
US$ 1,20 – 120.000 Marken (6.000 Bogen)
CHF 1,00 – 90.000 Marken (4.500 Bogen)
CHF 1,40 – 90.000 Marken (4.500 Bogen)
€ 0,68 – 100.000 Marken (5.000 Bogen)
€ 0,80 – 100.000 Marken (5.000 Bogen)

UNICEF15_Chris Sharp_Artist

Der Künstler

Chris Sharp ist ein in New York ansässiger Künstler, der sich auf Illustrationen für Kunden in den Bereichen Werbung, Design, Verlagswesen und Redaktionen spezialisiert hat. Chris Sharp lebt und arbeitet in den USA und in Norwegen. Er verwendet unterschiedliche Stilmittel, unter anderem auch Animation. Zu seinen Kunden gehören American Express, Aveeno, Ann Taylor, Bloomberg, Businessweek, CIO, Coca Cola, Esquire, Fast Company, Forbes, GQ, Harper’s Bazaar, Ink, Johnson & Johnson, Newsweek, Norwegian Olympic Committee, Neutrogena , Reader’s Digest, Shape, Time Life und Vidal Sassoon. Seine Arbeiten erschienen bei American Illustration und Lürzer’s Archive. Diese Briefmarkenentwürfe sind seine erste Auftragsarbeit für die Vereinten Nationen.

Über 2015 End Violence Against Children