Klimawandel 2019

Klimawandel 2019

Category:  .
Teilen:

Beschreibung

Der Klimawandel ist das bestimmende Thema unserer Zeit, und jetzt ist der entscheidende Moment, um etwas dagegen zu unternehmen. Im September 2019 lädt UNO-Generalsekretär António Guterres zum UN-Klimagipfel 2019. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung von Klimaschutzmaßnahmen, welche die Umsetzung vieler Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ermöglichen sollen. Zur Unterstützung dieser Agenda wird die Postverwaltung der Vereinten Nationen sechs Briefmarken und drei Gedenkblöcke zum Thema „Ein Rennen, das wir gewinnen können. Ein Rennen, das wir gewinnen müssen“ herausgeben.

Der Einfluss des Klimawandels ist überall spürbar und hat sehr konkrete Folgen für das Leben der Menschen. Bis 2020 müssen wir den Kurs ändern, so der UNO-Generalsekretär, oder wir verpassen den Zeitpunkt, an dem wir die verheerenden Konsequenzen für die Menschen und die natürlichen Systeme, die uns am Leben erhalten, vermeiden können.

Der Gipfel wird Länder, Regionen, Städte, Unternehmen, Investoren und die Zivilgesellschaft auffordern, ihre Maßnahmen in den Bereichen Energiewende, Klimafinanzierung, CO2-Steuer, Industriewende, naturnahe Lösungen, Aktionen in Städten und Kommunen sowie Belastbarkeit zu verstärken. Der Gipfel wird unter anderem auf den Ergebnissen des Global Climate Action Summit (GCAS), der 24. Tagung der Vertragsstaatenkonferenz (COP) der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) und der Internationalen Konferenz zur Erzielung von Synergien zwischen dem Übereinkommen von Paris und der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung aufbauen.

Das Rennen ist eröffnet. Es ist ein Rennen, das wir gewinnen können. Es ist ein Rennen, das wir gewinnen müssen.