2020 WELTERBE – Russische Föderation

2020 WELTERBE – Russische Föderation

Kategorien:  , . Tag:  .
Teilen:

Beschreibung

Erbe ist das Vermächtnis unserer Vergangenheit, mit dem wir heute leben und das wir an künftige Generationen weitergeben. Unser Kultur- und Naturerbe ist eine unersetzliche Quelle des Lebens und der Inspiration. Was das Konzept des Welterbes so außergewöhnlich macht, ist seine universelle Geltung. Welterbestätten gehören allen Völkern der Welt, ungeachtet des Hoheitsgebiets, in dem sie sich befinden.

Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) setzt sich für die Erfassung, den Schutz und die Erhaltung des weltweiten Kultur- und Naturerbes ein, dessen Wert für die Menschheit als außergewöhnlich angesehen wird. Festgehalten ist dieses Ziel in einem internationalenVertrag, dem Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt, das 1972 von der UNESCO verabschiedet wurde.

Die Postverwaltung der Vereinten Nationen freut sich, Sammlerinnen und Sammlern die sechs neuen Briefmarken sowie das Briefmarkenheftchen „Welterbe 2020“ mit Welterbestätten in Russland vorzustellen.

Ausgabedatum: 11. September 2020
Entwurf: Sergio Baradat (Vereinte Nationen)
Photos: Alamy
Nennwerte: US$ 0.55¢, US$ 1.20, CHF 1,00, CHF 1,50, € 1,00, € 1,80
Format der Marken: 50 mm x 35 mm
Marken pro Bogen: 20
Druck: Cartor Security Printing (Frankreich)
Druckverfahren: Offset Lithographie
Zähnung: 14 ½ x 14 ¼
Die Entwürfe:
– US$ 0.55 Baikalsee
– US$ 1.20 Kreml und Roter Platz, Moskau
– CHF 1,00 Historischer und architektonischer Komplex des Kremls von Kasan
– CHF 1,50 Sankt Petersburg
– € 1,00 Ensemble des Klosters Nowodewitschi
– € 1,80 Kizhi Pogost
Auflagen:
Marken
– US$ 0.55 4.500 Bogen (90.000 Marken)
– US$ 1.20 4.500 Bogen (90.000 Marken)
– CHF 1,00 3.500 Bogen (70.000 Marken)
– CHF 1,50 3.500 Bogen (70.000 Marken)
– € 1,00 3.500 Bogen (70.000 Marken
– € 1,80 3.500 Bogen (70.000 Marken)
Briefmarkenheftchen
– New York (US$ 0.35, US$ 0.55) 6.500 Heftchen
– Genf (CHF 0,30, CHF 0,50) 6.500 Heftchen
– Wien (€ 0,35, € 0,40) 9.000 Heftchen