2020 WELTERBE – Russische Föderation – US$ 0,55

$0.55

2020 WELTERBE – Russische Föderation – US$ 0,55

$0.55

Auswahl zurücksetzen
ID:  3014874 Kategorien:  , , , .
Teilen:

Beschreibung

Baikalsee – US$ 0.55

Der im Südosten Sibiriens gelegene Baikalsee ist der größte Süßwassersee der Welt, der 20 Prozent aller flüssigen Süßwasserreserven der Erde enthält. Sein Alter von 25 Millionen Jahren und seine Tiefe von 1.700 Metern machen ihn zum ältesten und tiefsten See der Welt. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Biodiversität und Bedeutung für die Evolutionsforschung ist dieser wunderschöne See auch als „Galapagos Russlands“ bekannt. Sein Alter, seine Abgelegenheit und der hohe Sauerstoffgehalt seines Wassers machen den Baikalsee zu einem der artenreichsten Süßwasser-Ökosysteme der Welt.

Er ist innerhalb eines Systems von Schutzgebieten mit hohem landschaftlichen Reiz und anderen natürlichen Werten gelegen und bietet einer enormen Vielfalt an endemischen Pflanzen- und Tierarten eine Heimat. Die wohl bekannteste dieser endemischen Arten ist die Baikalrobbe, auch Nerpa genannt, die einzige Robbenart der Welt, die ausschließlich im Süßwasser lebt. In der Umgebung des Sees finden sich auch Landtiere wie Bären, Rentiere, Elche, Wildschweine und Wölfe sowie Dutzende von Baumarten mit Exemplaren, die bis zu 800 Jahre alt sind. Die Angara-Kiefer ist eine heimische Art.

Die Stätte wurde 1996 in die Liste des Welterbes aufgenommen.

Zusätzliche Information

Zustand

,