2009 NY Dauermarken – US$ 1.00

$1.00

2009 NY Dauermarken – US$ 1.00

$1.00

Auswahl zurücksetzen
ID:  3415071 Kategorien:  , , .
Teilen:

Beschreibung

US $1.00 – Einzelmarke

Auflage: 570.000 Briefmarken (28.500 Bogen)

Format: 30 mm waagerecht x 30 mm senkrecht, von Zähnung zu Zähnung.

Zähnung: 13

Randinschriften: Die senkrechten Bogen, bestehend aus 20 Briefmarken, weisen vier Randinschriften auf, zwei auf dem linken und zwei auf dem rechten Boge-nrand. Die Randinschrift besteht aus dem UN-Emblem mit dem Text “United Nations” über dem Emblem und der Jahreszahl “2009” unter dem Emblem. Ein Copyright-Symbol befindet sich am linken unteren Bogenrand.

Beschreibung:

Der Künstler
Dr. Ferdie Pacheco (U.S.A.)

Die Dauermarke im Wert von US$ 1,00 wurde von Dr. Ferdie Pacheco (U.S.A.) entworfen. Dr. Pach eco wurde 1927 in Tampa, Florida, geboren. Seine familiären Wurzeln reichen weit zurück nach Spanien. Sein phantasievoller Gebrauch von Farben und Formen, verbunden mit der dynamischen Verwendung lebhafter, farbenprächtiger Muster, verströmt eine Kraft, die die kühne, sehr persönliche, aus dem vollen Leben schöpfende Aussage des Künstlers vermittelt. Dr. Pacheco besitzt die seltene Gabe, diese Erfahrungen mit intensiven Farben und Pinselstrichen auf Leinwand zu bannen. Für sein Werk erhielt er eine Goldmedaille und den ersten Preis in Tonneins, Frankreich sowie den ersten Preis als Farbenkünstler vom Musée du Luxembourg.

Der Mediziner Ferdie Pacheco wurde aufgrund seiner facettenreichen Karriere auch schon als ein Mann der Renaissance bezeichnet. Erfolg hatte er als Apotheker, Arzt, und als Ringarzt beim Boxen, darunter als Betreuer für zwölf Boxweltmeister, unter anderem 17 Jahre lang für Muhammad Ali. Auch als Boxkommentator arbeitete er für mehrere große Fernsehsender wie NBC, Showtime und Univision und gewann zwei Emmys. Während dieser Zeit war er 10 Jahre lang bei NBC Fachberater für den Boxsport.

Wie andere außergewöhnlich kreative Menschen war Pacheco, der mit fünf Jahren zu zeichnen und zu malen begann, ein frühreifes Kind. Auch in seiner Jugend entwickelten sich seine kreativen Fähigkeiten weiter, und seine Leidenschaft für das Cartoonzeichnen ermöglichte ihm die Finanzierung eines Medizinstudiums. Die Medizin führte ihn zu einer intensiven Beschäftigung mit dem menschlichen Körper, was seinen künstlerischen Darstellungen wiederum zu anatomischer Stimmigkeit verhalf. Seine Motive wurden kunsthistorisch beeinflusst besonders durch Vincent Van Gogh, die mexikanischen Künstler Tamayo und Diego Rivera und Rufino Tamayo, die deutschen Künstler George Grosz und Oskar Kokoschka sowie die Amerikaner Thomas Hart Benton und Fletcher Martin.

Dr. Pachecos geschickt entworfene Gemälde mit ihren intensiven Farben sind abstrakte Entwürfe, in denen sich reiche Lebenserfahrung und große akademische Neugier widerspiegeln. Pacheco kannte Litt le Havanna, den berühmten Stadtteil von Miami, schon lange vor der kubanischen Retrowelle. Als junger Arzt aus seinem Heimatbezirk Ybor City in Tampa dorthin versetzt, gründete er seine Praxis an der South West Eighth Street in dem Jahr, als der frühe Strom von Exilkubanern nach Miami einsetzte. In den Geschichten dieser Menschen entdeckte Pacheco Ähnlichkeiten zu den Wurzeln seiner eigenen Immigrantenfamilie, denn sein Vater war Sohn eines in Kuba geborenen spanischen Konsuls. Die Erlebnisse in Little Havanna sollten sein Repertoire detailreicher menschlicher Geschichten erweitern und ein Farbfeuerwerk in ihm auslösen, das er auf die Leinwand übertragen würde.

Die Malerei bleibt seine Leidenschaft, und seine Popularität hat sich auf die Kunstwelt anderer Länder ausgeweitet. Er bekommt zahlreiche Aufträge und stellt seine Arbeiten landesweit aus. Seine Gemälde finden sich in Privatsammlungen zahlreicher führender Persönlichkeiten und Berühmtheiten wie Andy Garcia, Evander Holyfield, Budd Shulberg, Shirley MacLaine, Ernest Borgnine und Petula Clark, um nur einige zu nennen.

Ferdie Pacheco ist seit 38 Jahren mit Luisita Sevilla, einer bekannten Flamencokünstlerin und Fotografin, glücklich verheiratet. Sie ist seine Managerin und lektoriert seine Manuskripte. Die beiden leben in Miami.

Weitere Informationen über Dr. Pacheco und seine Arbeiten finden Sie auf seiner Website www.ferdiepacheco.com.

Zusätzliche Information

Zustand

,